Aktuelles

Liebe Imker/innen, liebe Bienenfreunde,

das Frühjahr kommt in großen Schritten auf uns zu und läßt sich auch von kommenden Witterungsrückschlägen nicht mehr bremsen! Die kommenden kühleren und nassen Tage werden der Natur gut tun, denn Feuchtigkeit ist dringend notwendig.

Weidenkätzchen

Unsere Bienen konnten in der zurückliegenden Zeit schon ergiebig Pollen von Hasel und jetzt von der Weide sammeln, was zur Folge hat, daß sich das Brutgeschäft schon mächtig entwickelt. Wenn die Völker gut mit Futter versorgt sind machen ihnen auch ein paar kalte Tage nichts aus.

Frühjahrs-Erika

Ich denke die meisten von Euch werden schon einen Blick in die Völker gemacht haben. Die erste Kontrolle im Jahr sollte nur kurz sein um sich einen Überblick über Weiselrichtigkeit und Futtervorrat zu verschaffen!

Gegebenenfalls schwächere Völker einengen, Vorräte ausgleichen sowie Schwächlinge oder kranke Völker auflösen.

Alle anderen vorbereitenden Arbeiten sollten jetzt abgeschlossen sein, bzw. zügig zu Ende gebracht werden, um Arbeitsüberlastungen in der kommenden Saison zu vermeiden.

Am 8.April werden wir endlich wieder unsere Frühjahrsversammlung durchführen können. Ich würde mich freuen nach dieser langen Zeit wieder viele Kollegen begrüßen zu dürfen. Es wird sicher vieles zu bereden geben!

In diesem Sinne wünsche ich allen ein sonniges Frühjahr und viel Freude mit Euren Bienchen.

Mit den besten imkerlichen Grüßen, Schorsch Haslauer!