Aktuelles

Aktueller Hinweis: Die Straße zur Belegstelle ist nur eingeschränkt befahrbar. Den letzten Teil muss man zu Fuß gehen. Die Instandsetzung wird wahrscheinlich bis Ende Juli dauern

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Bienenfreunde,

nach der außergewöhnlichen Frühlingszeit – laut den Meteorologen war es seit über 30 Jahren das kälteste Frühjahr – und der damit verbundenen schleppenden Entwicklung unserer Völker scheint es nun doch etwas besser zu werden – zumindest temperaturmäßig. Abgesehen davon hat diese Witterung der Natur – vor allem den Wäldern – enorm gut getan und das Wasserdefizit der letzten Jahre konnte ausgeglichen werden.

Nach dem die erhoffte Frühtracht 2021 ein totaler Reinfall war, warten wir nun noch auf eine gute Sommertracht und eine ergiebige Waldtracht. Man sagt ja ein kaltes und nasses Frühjahr sei gut für die Entwicklung der Lauspopulationen … hoffen wir das Beste!

Das Frühjahr heuer war geprägt von der Sorge um die Futterversorgung der Bienen. Von einigen Kollegen hab ich gehört, dass Ihnen Völker verhungert sind … das darf eigentlich nicht passieren!
Nach kurzer Frühtracht (3-4 Tage gute Zunahmen) kam die nächste Kaltfront und die Völker waren dazu verdammt in den Beuten zu bleiben. Was bei gut entwickelten Kolonien zur Folge hatte, dass der Schwarmtrieb erwachte. Gutes imkerliches Können ist heuer also angesagt!

Mit der Vermehrungsphase startet auch die große Zeit der züchterisch aktiven Kollegen. Unsere Belegstelle ist seit dem 1. Juni wieder geöffnet und wir hoffen auf guten Zuspruch!
Als ich die Vatervölker letzte Woche auffuhr hatte es morgens um 6 Uhr minus 3° … Wahnsinn!

Ganz große Presse haben wir mit unserer Belegstelle im aktuell gerade erschienenen Juniheft des DBJ. Auf einer mehrseitigen Reportage wird der Betrieb und die Besonderheiten auf der Belegstelle Sonnwendjoch dargestellt. Ich bin sehr froh, dass ich die Chefredakteurin gewinnen konnte um den Artikel zu erstellen und die Miesbacher in der ganzen Republik ein bisschen bekannt zu machen.

Nun wünsche ich Euch noch eine erfreuliche Saison, volle Honigeimer, gute Zuchterfolge und Gesundheit für Euch und Eure Bienchen!

Mit imkerlichen Grüßen, Schorsch Haslauer!